Kontakt

Boris Birr Ingenieurges. mbH
Bergheimerstrasse 119
69115 Heidelberg

T 06221 58998 0
E-Mail senden

News / Aktuelles

Betreib, Erst- und Wiederholungsprüfungen von elektrischen Geräten, Maschinen und Anlagen nach ArbSchG, BetrSichV, TRBS, BGV- A3, DIN VDE-Normen 0100-600, 0105-100, 0701-0702 und 0113-1 und EG-Maschinenrichtlinie
Betreib, Erst- und Wiederholungsprüfung von ortsfesten elektrischen Anlagen und Maschinen sowie ort...
Der neue Normenentwurf der DIN VDE 0701-0702 2010-08 ist erschienen
Der neue Normenentwurf DIN VDE 0701-0702 2010-08 sieht einige Änderungen für die Prüfung Ihrer elek...
Mehr Energieeffizienz durch Energiemanagementsystem und Gebäudeautomation
Mehr Energieeffizienz durch Energiemanagementsystem und Gebäudeautomation unter Einstufung nach DI...

Dienstleistungsportfolio engineering & consulting

HOAI Fachplanung TGA

  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirkung bei der Vergabe
  • Objektüberwachung, Bauüberwachung
  • Objektbetreuung und Dokumentation

Projektmanagement

  • Projektentwicklung
  • Beratung & Konzeptionen
  • Gutachten
  • Machbarkeitstudie
  • Grundlagen, Bedarfs- und Wirtschaftlichkeitsanalyse
  • Schwachstellenanalyse
  • Pflichtenheft, Raumbuch
  • Planung und Projektierung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Kostenberechnungen
  • Termin-, Kosten- Qualitätsmanagement
  • Ausschreibung
  • Vergabe
  • Bauleitung
  • Inbetriebnahme
  • Abnahmen
  • Mängelverfolgung
  • Dokumentation und Pläne
  • Revision- & Instandhaltungspläne
  • Optimierung

Unternehmensberatung

  • Arbeitssicherheit
  • Instandhaltungskonzepte
  • Risikomanagement
  • Manager auf Zeit
  • Technische Infrastruktur
  • Schulung und Seminare
  • Prozessoptimierung
  • Qualitätsmanagement

Prüfdienste

Erst- und Wiederholungsprüfung von:

  • Elektrischen Anlagen
  • Maschinen
  • Ortsfesten und ortsveränderlichen elektrischen Geräten, Arbeits- und Betriebsmittel
nach
  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
  • Betriebssicherheitsverordung (BetrSichV)
  • Technische Regeln betriebliche Sicherheit (TRBS)
  • Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften (BGV- A3)
  • DIN VDE-Normen 0100-600, 0105-100, 0701-0702, 0113-1
  • EG-Maschinenrichtlinie
Als verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) erfüllen wir folgende Aufgaben:
  • Anwendung der rechtlichen Grundlagen (Gesetze, Verordnungen, Vorschriften)
  • Schaffung einer rechtssicheren Organisationsstruktur (Verantwortlichkeiten)
  • Management innerer Risiken (Technik)
  • Gefährdungsanalyse, Gefährdungsbeurteilung und Maßnahmenplan
  • Erstellen von Wartungs- und Instandhaltungsplänen
  • Definition von Ausstattungen und Standards(Werksnormen)
  • Erfüllt die Koordinierungspflicht beim Einsatz von Fremdfirmen (DIN VDE 0105)
Organisation des Prüfwesen:
  • Auswahl, Qualifikation, Schulung und Unterweisung von internen u externen Mitarbeitern
  • Auswahl von Prüf- und Messverfahren
Durchführung der Prüfungen:
  • Besichtigen, Erproben und Messen, Auswertung und Dokumentation der Prüfergebnisse.
  • Ableitung u. Definition der Prüffristen, der Schutzmaßnahmen und der Schutzeinrichtungen.
  • Lösen von speziellen Praxisproblemen.

Sie haben Fragen?

Name:
E-Mail:
Telefon:
Spamschutz - bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein:
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?
Nachricht: