Der neue Normenentwurf der DIN VDE 0701-0702 2010-08 ist erschienen

Der neue Normenentwurf DIN VDE 0701-0702 2010-08 sieht einige Änderungen für die Prüfung Ihrer elektrischen Geräte vor. Geplant sind u. a.
  • die Durchführung der Wiederholungsprüfungen ohne Aufsicht der Elektrofachkraft durch elektrotechnisch unterwiesene Personen.
  • der Wegfall der Anhänge E bis H.
  • der Wegfall der Erhöhung des Schutzleiterwiderstands um jeweils 0,1 0 je 7,5 m (über 5 m) bis maximal 1 0, erweiterte Anforderungen an Ihre Prüfgeräte.

D. h. Sie sollten sich mit den geplanten Änderungen frühzeitig vertraut machen, um bei Erscheinen des Normenentwurf der DIN VDE 0701-0702 2010-08 unterbrechungsfrei weiterarbeiten zu können. Wird der Entwurf so umgesetzt, müssen Sie u. a. Ihre bisherigen Prüfgeräte
  • auf weitere Verwendbarkeit überprüfen und
  • ggf. ändern oder anpassen.
Wenn Sie Sie im Bereich Elektrosicherheit Hilfe benötigen zeigt wir Ihnen, wie Sie bestehende organisatorische Schwächen Ihres elektrotechnischen Betriebsteils aufdecken und beseitigen und unter Einbezug der verantwortlichen Elektrofachkraft eine rechtssichere Organisationsstruktur Ihres elektrotechnischen Betriebsteils aufbauen.
Ihr Nutzen:
  • Sie beseitigen bestehende rechtliche Grauzonen.
  • Sie schaffen rechtssichere Bedingungen dafür, dass alle notwendigen elektrotechnischen Arbeiten in Ihrem Betrieb schnell und sicher durchgeführt werden können.
  • Sie schöpfen vorhanden Gestaltungsspielräume aus und sparen damit sofort Kosten.


Eingestellt am 23.08.2011 von B.Birr
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)